Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Luxemburger Jeff Saibene ist neuer Trainer

Arminia Bielefeld: Luxemburger Jeff Saibene ist neuer Trainer

Zweitliga-Schlusslicht stellt Montag Kramny-Nachfolger vor.
Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat einen neuen Trainer. Der frühere luxemburgische Nationalspieler Jeff Saibene (48), bis zuletzt noch beim Schweizer Erstligisten FC Thun tätig, tritt die Nachfolge des beurlaubten Jürgen Kramny an. Er ist nach Rüdiger Rehm (inzwischen SV Wehen Wiesbaden) und Kramny bereits der dritte Arminia-Trainer in dieser Saison. Am Montag wird er offiziell vorgestellt.

Beim 2:0 im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (mit Ex-Trainer Norbert Meier) hatte Co-Trainer Carsten Rump die Ostwestfalen betreut.

Das könnte Sie interessieren:

DFL: Alle 36 Erst- und Zweitligisten erhalten Lizenz

Deutsche Fußball-Liga gibt für sportlich qualifizierte Klubs „grünes Licht“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.