Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Christoph Kramer meldet sich zurück

Gladbach: Christoph Kramer meldet sich zurück

Mittelfeldspieler nach muskulären Problemen wieder fit.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann im Heimspiel am Samstag ab 15.30 Uhr gegen den 1. FSV Mainz 05 aller Voraussicht nach wieder mit Christoph Kramer (Foto) planen. Der Weltmeister von 2014 ist nach seinen muskulären Problemen wieder ins Training der Borussia eingestiegen. Zuletzt hatte Kramer im Spiel gegen seinen Ex-Verein Bayer 04 Leverkusen (1:4) sowie in der Partie bei der TSG 1899 Hoffenheim (3:1) gefehlt.

Ebenfalls wieder ins Training eingestiegen ist Stürmer Julio Villalba. Der 19-Jährige musste wegen eines ausgekugelten Fingers pausieren. Zu früh kommt dagegen das Spiel gegen Mainz am Samstag für Raul Bobadilla (Leistenprobleme) und Mamadou Doucouré (Muskelbündelriss), die individuell trainierten.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wiedersehen mit Julia Arnold im Kellerduell

Mitaufsteiger FC Carl Zeiss Jena stellt sich am Sonntag, 16 Uhr, vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.