Startseite / Fußball / RW Oberhausen: Spenden-Aktion ein voller Erfolg

RW Oberhausen: Spenden-Aktion ein voller Erfolg

Für den kleinen Ben wurden 6.237 Euro gesammelt.


Die Spenden-Aktion des West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen zugunsten des fünfjährigen Ben, der an einer angeborenen Muskelschwäche leidet, war ein voller Erfolg. Insgesamt konnten 6.237 Euro gesammelt werden.

Die angeborene Muskelschwäche erlaubt es Ben nicht, sich eigenständig zu bewegen. Aufgrund seines Handicaps ist er permanent auf sein Pflegebett und die Hilfe seiner Eltern angewiesen. Damit Ben die Außenwelt und neue Eindrücke kennenlernen kann, benötigen seine Eltern ein spezielles Fahrzeug, denn der kleine Junge muss zwingend liegend transportiert werden.

Die meisten Spenden kamen auf dem Weihnachtsmarkt des Fan-Rats zusammen (2.285 Euro). Dazu kommen unter anderem Spenden von Stadionbesuchern, dem Stadion-Catering, Sponsoren und Förderern des Vereins sowie eine großzügige Einzelspende eines regionalen Unternehmens in Höhe von 1.500 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Belgier Jonathan Benteke gibt Debüt

24-jähriger Angreifer erhält am Tivoli Vertrag bis zum Saisonende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.