Startseite / Fußball / 1. FC Köln U 21: Rechtsverteidiger Tyson Richter im Anmarsch

1. FC Köln U 21: Rechtsverteidiger Tyson Richter im Anmarsch

18-Jährige kommt vom Nord-Regionalligisten USI Lupo-Martini Wolfsburg.


Die U 21 des 1. FC Köln, die in der Regionalliga West das beste Rückrundenteam stellte, hat mit Tyson Richter den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet. Der 18-Jährige kommt vom Nord-Regionalligisten USI Lupo-Martini Wolfsburg.

Richter kann im rechten Mittelfeld oder als rechter Außenverteidiger eingesetzt werden. „Tyson ist ein junger Spieler mit Potenzial, der bereits Regionalliga-Erfahrung gesammelt hat. Wir sind überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen wird“, sagt Matthias Heidrich (Foto), Sportlicher Leiter des Kölner Leistungszentrums.

Mit Johannes Kölmel, Paul Maurer, Roman Prokoph, Florian Hörnig, Hikmet Ciftci, Daniel Nessler, Chris Führich, Marcel Damaschek, Sven Bacher und Mateusz Trochanowski waren insgesamt zehn Spieler vor dem letzten Heimspiel gegen den SV Rödinghausen (0:3) verabschiedet worden.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Heimspiel im DFB-Pokal gegen Holstein Kiel an der Poststraße

Zweitrunden-Duell mit dem Zweitligisten findet am 30. Oktober statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.