Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Erstes Golf-Turnier wird ein voller Erfolg

FC Viktoria Köln: Erstes Golf-Turnier wird ein voller Erfolg

Auch Cheftrainer Janßen und Geschäftsführer Rettig schwingen Schläger.
Fußballpersönlichkeiten und wichtige Unterstützer: Das erste Golfturnier des Drittligisten FC Viktoria Köln im Golf-Club Schloss Miel hielt eine doppelte Premiere bereit. Einerseits organisierten die Höhenberger zum ersten Mal ein Golfevent. Andererseits handelte es sich um die erste Präsenzveranstaltung des Vereins überhaupt in diesem Jahr.

Bei Temperaturen von bis zu 34 Grad Celsius war die Spannung schnell auf dem Siedepunkt. Fußballpersönlichkeiten wie Olaf Janßen (Viktoria-Cheftrainer), Andreas Rettig (Foto, Vorsitzender der Viktoria-Geschäftsführung) oder der frühere Nationalspieler Ulf Kirsten schwangen die Schläger auf dem Grün. Ihre Konkurrenten waren viele Viktoria-Sponsoren.

„Wir haben zunächst unseren Partnern einen Dank auszusprechen – für die Treue und Unterstützung in den schweren Zeiten der Corona-Pandemie“, sagte Andreas Rettig vor dem sich anschließenden Abendprogramm mit Live-Musik und Essen. „Dies gibt uns den nötigen Rückenwind für eine hoffentlich erfolgreiche Saison, bei der wir hoffen, wieder vor Fans spielen zu können.“ Die kommende Spielzeit startet am 23./24./25. Juli. Im Laufe der kommenden Woche wird der Dauerkarten-Vorverkauf für die anstehende Saison beginnen.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

DSC Arminia Bielefled verpflichtet Offensivspieler Masaya Okugawa

25-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.