Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen leiht Joel Pohjanpalo in die Türkei aus

Bayer 04 Leverkusen leiht Joel Pohjanpalo in die Türkei aus

Finnischer Nationalstürmer geht ein Jahr für Caykur Rizespor auf Torejagd.
Der finnische Nationalspieler Joel Pohjanpalo (Foto) wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zum türkischen Erstligisten Caykur Rizespor. Der Werksklub verlängerte jedoch zuvor den im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag des 26-jährigen Stürmers um eine weitere Spielzeit bis zum 30. Juni 2023. Pohjanpalo spielt jetzt bis zum Ende der laufenden Saison 2021/2022 für den Schwarzmeer-Klub in der Süper Lig.

Angreifer Pohjanpalo war in der letzten Spielzeit von Bayer 04 an den Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Union Berlin ausgeliehen worden. Für die „Eisernen“ markierte Joel Pohjanpalo in 20 Bundesligaspielen sechs Tore. Erst am Samstag erzielte er für Finnland den 1:0-Siegtreffer in der WM-Qualifikation gegen Kasachstan.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

2:2! Modeste-Doppelpack sichert 1. FC Köln Remis im Derby

Bayer 04 Leverkusen hatte im rheinischen Duell schon früh 2:0 geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.