Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Fanbus zum Pokal-Hit beim SC Preußen Münster

SC Verl: Fanbus zum Pokal-Hit beim SC Preußen Münster

Abfahrt zum Westfalenpokal-Halbfinale ist für Mittwoch, 17.30 Uhr, geplant.
Der abstiegsbedrohte Drittligist SC Verl kann am Mittwoch der erhofften Qualifikation für den DFB-Pokal einen Schritt näherkommen. Die Mannschaft von Trainer Michél Kniat ist ab 19.30 Uhr im Westfalenpokal-Halbfinale beim West-Regionalligisten und Titelverteidiger SC Preußen Münster gefordert.

Für den Pokal-Hit im Preußenstadion ist der Einsatz von Daniel Mikic (Foto) noch fraglich. Der 29-jährige Innenverteidiger hatte beim 3:1 gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg wegen einer Erkältung gefehlt. Wegen eines Kreuzbandrisses kommt Mikic bislang erst auf fünf Saison-Einsätze.

Die Verler setzen in Münster auch auf die Unterstützung der Anhänger und setzen deshalb einen Fanbus ein. Abfahrt ist am Spieltag um 17.30 Uhr an der Sportclub Arena. Anmeldungen werden unter der Mailadresse „fanbeauftragter@sc-verl.de“ entgegengenommen.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Trainer Hüzeyfe Dogan lobt Torjäger Serhat-Semih Güler

Angreifer erzielte bislang schon acht Saisontreffer für Wuppertaler SV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.