Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04: Fünf Profis befinden sich auf Länderspielreise

FC Schalke 04: Fünf Profis befinden sich auf Länderspielreise

Yusuf Kabadayi und Keke Topp mit deutscher U 20-Auswahl unterwegs.
Die erste FIFA-Abstellungsperiode im laufenden Kalenderjahr hat begonnen. Mit Darko Churlinov und Blendi Idrizi sind zwei Spieler des Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 für Partien ihrer A-Nationalmannschaften nominiert worden. Ibrahima Cissé steht im Aufgebot der malischen U 23, die sich auf die Olympischen Spiele vorbereitet. Außerdem sind Yusuf Kabadayi und Keke Topp (Foto) mit der deutschen U 20-Auswahl unterwegs. Sie alle fehlten am Mittwochabend im Testspiel beim West-Regionalligisten FC Gütersloh.

Darko Churlinov tritt mit der nordmazedonischen Auswahl in zwei Testspielen im türkischen Aksu an. Erster Gegner am Freitag, 22. März, ab 15.30 Uhr ist die Republik Moldau. Am Montag, 25. März, ab 18 Uhr misst sich das Team um den Offensivspieler der „Königsblauen“ mit Montenegro.

Blendi Idrizi ist mit der kosovarischen Nationalmannschaft in zwei Tests auswärts gefordert. Auf das Gastspiel am Freitag, 22. März, ab 17 Uhr in Armenien folgt am Dienstag, 16. März, 19 Uhr, ein Duell mit Ungarn.

Ibrahima Cissé ist für die malische U 23-Auswahl nominiert worden. Die Westafrikaner gastieren am Freitag, 22. März, ab 11.20 Uhr in Japan. Die Partie ist für Mali ein wichtiger Gradmesser im Hinblick auf Olympia 2024. Für das Turnier im Juli und August dieses Jahres konnte sich das Team um Schalkes Defensivmann als Drittplatzierter des letzten U 23-Afrika-Cups qualifizieren.

Mit Yusuf Kabadayi und Keke Topp zählen gleich zwei Schalker zum Aufgebot der deutschen U 20-Nationalmannschaft. Die DFB-Junioren messen sich am Freitag, 22. März, und Montag, 25. März, jeweils mit Frankreich. Beide Begegnungen werden im spanischen Valencia ausgetragen, Anstoß ist jeweils um 15 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

Doublesieger Bayer 04 testet gegen spanischen Topklub Real Betis Sevilla

Fans können mit Meisterschale und DFB-Pokal auf Tuchfühlung gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert