Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach muss Christensen ziehen lassen

Bor. M’gladbach muss Christensen ziehen lassen

21-jähriger Innenverteidiger kehrt zum FC Chelsea zurück.


Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Kampf um Leihgabe Andreas Christensen (Foto) aufgegeben. Der 21-jähriger dänische Innenverteidiger, der mit 30 Einsätzen in dieser Saison zu den Stammspielern bei den „Fohlen“ gehört, kehrt im Sommer zum FC Chelsea zurück.

Lange Zeit hatten sich die Gladbacher bemüht, Christensen längerfristig an sich zu binden, zogen jetzt aber einen Schlusstrich. „Es gibt bei Andreas viele Unwägbarkeiten. Deshalb können wir nicht ewig warten. Das Risiko ist zu groß und die Chance zu gering“, sagt Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach testet gegen Arminia Bielefeld

Partie geht am 8. November über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.