Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC St. Pauli: Janßen weg – Kauczinski kommt

FC St. Pauli: Janßen weg – Kauczinski kommt

Ex-Essener nach sieben Spielen in Serie ohne Sieg entlassen.
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich nach sieben Spielen ohne Sieg von Olaf Janßen (Foto) getrennt. Der 51-Jährige war seit Saisonbeginn Trainer der Hamburger. Bereits während der letzten Saison saß Janßen, der von 2005 bis 2008 Sportlicher Leiter bei Rot-Weiss Essen war, als Co-Trainer von Ewald Lienen (jetzt Technischer Direktor) bei den Hamburgern auf der Bank.

Janßens Nachfolger wird Markus Kauczinski. Der 47-Jährige trainierte zuletzt den Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04. Beim Karlsruher SC hatte der gebürtige Gelsenkirchener Kauczinski viele Jahre mit dem aktuellen Essener Trainer Argirios Giannikis zusammengearbeitet.

Das könnte Sie interessieren:

Umfrage: Fußball-Fans sprechen sich für Videobeweis aus

64 Prozent der Befragten wollen technische Unterstützung beibehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.