Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Roger Schmidt nach 0:2 enttäuscht

SC Paderborn 07: Roger Schmidt nach 0:2 enttäuscht

SC Paderborn 07: Roger Schmidt nach 0:2 enttäuscht

„Wir haben im Laufe der ersten Hälfte die Geduld verloren und überhastet nach
vorne gespielt. Nach der Pause fehlte die Kombinationssicherheit“, war SC Paderborns
Trainer Roger Schmidt nach dem 0:2 beim Karlsruher SC enttäuscht. Die Gelbsperre
von Thomas Bertels vom SC Paderborn ist nach dem Spiel beim Karlsruher SC
abgelaufen. Der Defensivspieler darf damit am Sonntag (13.30 Uhr) gegen den
FSV Frankfurt wieder eingesetzt werden.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

2:3 in Heidenheim: Weiterer Rückschlag für Fortuna Düsseldorf

Rückstand auf direkten Aufstiegsplatz vergrößert sich auf neun Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.