Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum noch ohne Aydin und Delura

VfL Bochum noch ohne Aydin und Delura

VfL Bochum noch ohne Aydin und Delura
Mirkan Aydin

Der VfL Bochum ist am Sonntag für fünf Tage in sein erstes Trainingslager gereist.
Bis Freitag bereitet sich die Mannschaft von Trainer Andreas Bergmann im
sauerländischen Willingen auf die neue Saison vor. Die Angreifer Mirkan Aydin
(nach einem Wadenbeinbruch) und Michael Delura (Kreuzbandriss) sind noch nicht
dabei. Sie werden ihr Reha-Programm in Bochum fortsetzen. Außerdem fehlen
Takashi Inui, Zlatko Dedic und Hólmar Örn Eyjolfsson, die zuletzt noch mit ihren
Nationalmannschaften im Einsatz waren.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.