Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE testet Torhüter Florian Kirschke

RWE testet Torhüter Florian Kirschke

21-jähriger Schlussmann war zuletzt für den FC St. Pauli II am Ball Um den letzten freien Kaderplatz beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen bewirbt
sich aktuell während des sechstätigen Trainingslagers im niedersächsischen Wesendorf
Torhüter Florian Kirschke (21), der in der vergangenen Saison zwölf Regionalliga-Spiele
für die U 23 des FC St. Pauli bestritten und bei den Profis der Kiez-Kicker mittrainiert
hatte. Die Entscheidung über eine Verpflichtung steht noch aus.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Kevin Rodrigues Pires steht vor Rückkehr

Auch Schweers, Heidemann, Königs und Küsters treffen in Münster auf Ex-Klub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.