Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mandy Islacker stürmt für Cloppenburg

Mandy Islacker stürmt für Cloppenburg

Wechsel aus Duisburg in den Norden ist perfekt.

Ab in den Norden: Mandy Islacker

Frauenbundesliga-Aufsteiger BV Cloppenburg hat die Verpflichtung der Essenerin
Mandy Islacker vom finanziell angeschlagenen Traditionsverein FCR Duisburg be-
stätigt. Die Tochter des ehemaligen Bundesligaprofis Frank Islacker und Enkelin
von Franz „Penny“ Islacker (DFB-Pokalsieger 1953 und Deutscher Meister 1955
mit Rot-Weiss Essen) unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Damit wird die Deutsche Vizemeisterin von 2009 ihren Lebensmittelpunkt erstmals
in den Norden Deutschlands verlagern und in den kommenden Tagen eine Woh-
nung in Cloppenburg beziehen. In 110 Bundesligaspielen erzielte die gelernte Te-
lekommunikationskauffrau insgesamt 56 Tore.

Das könnte Sie interessieren:

1:0! Borussia Mönchengladbach jubelt dank Nico Elvedi

Abwehrspieler erzielt entscheidenden Treffer gegen SV Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.