Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Alemannia gewinnt Auftaktspiel

RL West: Alemannia gewinnt Auftaktspiel

3:1-Erfolg bei Meisterschaftsanswärter Fortuna Köln.

Alemannia Aachen hat einen Start nach Maß in die Saison 2013/14 in der Regionalliga
West hingelegt. Die Alemannia gewann das Auftaktspiel bei Fortuna Köln 3:1 (2:0).
Im ersten Spiel nach dem zweiten Abstieg in Folge überließen die Aachener vor 4275
Zuschauern den Gastgebern aus Köln zunächst die Initiative. Doch dann schlug die
Mannschaft des neuen Aachener Trainers Peter Schubert durch Rafael Garcia (18.) und
Nazim Sangare (38.) noch vor der Pause zu.

Kurz nach dem Seitenwechsel legte Abedin Krasniqi (49.) für die Alemannia nach und
erzielte das 3:0. Danach versuchte der Meisterschaftsanwärter Fortuna Köln noch einmal
alles und hatte dabei mehrere Chancen. Den Gastgebern gelang jedoch nur noch das
1:3 durch Oliver Laux (52.).

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: WSV-Zugang Burak Gencal trifft auf Anhieb

1:0-Siegtreffer für Wuppertal im Kellerduell bei Rot Weiss Ahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.