Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg strebt zweiten Heimsieg an

MSV Duisburg strebt zweiten Heimsieg an

„Zebras“ heute gegen „Hansa-Kogge“
MSV-Trainer Karsten Baumann

Seinen zweiten Heimsieg strebt der MSV Duisburg am elften Spieltag in der 3. Liga an.
Nach drei vergeblichen Anläufen soll der Knoten im Duell heute (ab 19 Uhr) gegen den
FC Hansa Rostock auch zu Hause wieder platzen. Mit dem jüngsten 1:0 beim Aufsteiger
Holstein Kiel hatten die „Zebras“ eine Serie von zuvor drei Niederlagen beendet. „Für
das Selbstbewusstsein war der Sieg Gold wert“, so Karsten Baumann, der nun optimistisch
auf den Vergleich der beiden ehemaligen Bundesligisten unter Flutlicht blickt.

mehr lesen Sie auf dfb.de

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Bundesgericht ändert Strafmaß für Dennis Erdmann

Innenverteidiger ist am Samstag beim Halleschen FC spielberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.