Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund zeigt Herz für Tiere

Borussia Dortmund zeigt Herz für Tiere

Ilkay Gündogan und Lukas Pisczek übernehmen Panda-Patenschaften

Die beiden verletzten BVB-Stars Ilkay Gündogan (Rücken) und Lukasz Pisczek (Hüft-OP)
zeigen ein Herz für Tiere und haben im Dortmunder Zoo eine Patenschaft für
zwei Panda-Bären im Dortmunder Zoo übernommen.

Für den Tabellenführer geht es am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach
weiter. Dort gab es zuletzt für den BVB nicht viel zu holen. Die Bilanz der letzten
vier Spiele: drei Unentschieden, eine Niederlage.

 

Das könnte Sie interessieren:

Hertha BSC: Sofortige Trennung von Jens Lehmann

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht des Ex-Nationaltorhüters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.