Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Calhanoglu-Wechsel perfekt

Leverkusen: Calhanoglu-Wechsel perfekt

Für rund 14 Millionen Euro.

Der Transfer von Hakan Calhanoglu vom Hamburger SV zu Bayer 04 Leverkusen ist perfekt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Rheinländern einen Vertrag bis 2019. „Wir haben mit Hakan Calhanoglu unseren Wunschspieler bekommen. Sein frühes und eindeutiges Bekenntnis zu Bayer 04 hat uns ermutigt, die Bemühungen um ihn trotz teilweise schwieriger Begleitumstände nie einzustellen. Umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, gemeinsam mit Hakan Calhanoglu unsere ambitionierten Ziele anzugehen“, sagt Bayer-Geschäftsführer Michael Schade.

Auch Sportdirektor Rudi Völler ist von dem türkischen Nationalspieler begeistert. „Dank seiner Spielmacherqualitäten und seiner Torgefahr ist Hakan Calhanoglu für unsere Mannschaft eine absolute Bereicherung. Mit ihm haben wir ein schwer ausrechenbares, kreatives Element hinzugewonnen“, so Völler. „Hakan soll und wird unserem Team einen wichtigen Qualitätsschub geben.“

Mit elf Toren ist 32 Ligaspielen gehörte der 20-Jährige in der vergangenen Saison zu den Leistungsträgern beim HSV.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Mateu Morey erfolgreich operiert

Weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.