Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Bellinghausen pausiert weiter

Düsseldorf: Bellinghausen pausiert weiter

Den 31-Jährigen plagen nach wie vor Rückenprobleme.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss im Spiel- und Trainingsbetrieb weiterhin auf Axel Bellinghausen (Foto) verzichten. Den 31-Jährigen plagen Rückenprobleme. Daher verpasste der Mittelfeldspieler auch das kurzfristig angesetzte Testspiel gegen den Nachbarn TuRU Düsseldorf (5:1). Charlison Benschop, Mathis Bolly (beide zwei Treffer) und Fabio La Monica schossen die Fortuna zu einem souveränen Erfolg gegen den Oberligisten. Bereits beim Saisonauftakt am vergangenen Freitag gegen Eintracht Braunschweig (2:2) hatte Bellinghausen verletzungsbedingt gefehlt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Sandhausen: Ex-Essener Alois Schwartz folgt auf Gerhard Kleppinger

54-Jähriger betreute abstiegsbedrohten Zweitligist schon von 2013 bis 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.