Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: BVB muss bei St. Pauli dienstags ran

DFB-Pokal: BVB muss bei St. Pauli dienstags ran

Der DFB hat die zweite Pokalrunde zeitgenau angesetzt.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zweite Runde des DFB-Pokals der Herren zeitgenau terminiert. Der Hamburger SV und der FC Bayern München bestreiten am Mittwoch, 29. Oktober, um 20.30 Uhr das Livespiel in der ARD. Bereits im Viertelfinale der Vorsaison gab es diese Paarung. Damals siegten die Münchner beim HSV 5:0.

Das zweite Duell zweier Erstligisten steigt am Mittwoch, 29. Oktober, ab 20.30 Uhr zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach. Vorjahresfinalist Borussia Dortmund tritt einen Tag zuvor, am 28. Oktober, beim FC St. Pauli an. Die Partie am Millerntor steigt ebenfalls um 20.30 Uhr. Gleichzeitig empfängt auch der Drittligist MSV Duisburg den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln zum einzigen NRW-Duell.

Die Regionalligisten Kickers Würzburg (am 29. Oktober, 19 Uhr gegen Eintracht Braunschweig), Offenbacher Kickers (am 28. Oktober, 19 Uhr gegen den Karlsruher SC) sowie 1. FC Magdeburg (am 29. Oktober, 19 Uhr gegen Bayer Leverkusen) genießen allesamt Heimrecht.

Die Ansetzungen im Überblick:

Dienstag, 28. Oktober, 19 Uhr:
Chemnitzer FC – Werder Bremen
Offenbacher Kickers – Karlsruher SC
Arminia Bielefeld – Hertha BSC
VfR Aalen – Hannover 96

Dienstag, 28. Oktober, 20.30 Uhr:
MSV Duisburg – 1. FC Köln
Dynamo Dresden – VfL Bochum
1. FC Kaiserslautern – SpVgg Greuther Fürth
FC St. Pauli – Borussia Dortmund

Mittwoch, 29. Oktober, 19 Uhr:
1. FC Magdeburg – Bayer 04 Leverkusen
Kickers Würzburg – Eintracht Braunschweig
1860 München – SC Freiburg
RB Leipzig – FC Erzgebirge Aue

Mittwoch, 29. Oktober, 20.30 Uhr:

Hamburger SV – FC Bayern München
1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt
VfL Wolfsburg – 1. FC Heidenheim
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

Quelle: DFB.de

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mitgliederversammlung wird erneut virtuell abgehalten

Veranstaltung findet am Montag, 25. Oktober, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.