Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke 04: U 23 siegt in Tadschikistan

Schalke 04: U 23 siegt in Tadschikistan

Im Elfmeterschießen gab es ein 5:4 gegen den FC Istiqlol.

Nach dem Abpfiff drehte die U 23 des FC Schalke 04 Ehrenrunden im Nationalstadion in Dushanbe (Tadschikistan). Fast 20.000 Zuschauer hatten zuvor ein Testspiel gesehen, in dem sich die „Königsblauen“ im Elfmeterschießen 5:4 gegen den FC Istiqlol durchsetzten. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 gestanden, Jonas Nietfeld köpfte die „Knappen“ zwischenzeitlich in Führung.

Das Spiel war der sportliche Höhepunkt der Reise nach Tadschikistan. „Es war eine gute Partie und ein prima Erlebnis für die Jungs, vor so einer Kulisse zu spielen“, resümierte Schalkes U 23-Trainer Jürgen Luginger (Foto) zufrieden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Heimrecht-Tausch im Niederrheinpokal

Titelverteidiger trifft am 29. September auf VfL Jüchen-Garzweiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.