Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg besteht die Nachlizenzierung

MSV Duisburg besteht die Nachlizenzierung

Alle Vorgaben erfüllt – Geschäftsführer Maas sieht wichtiges Zeichen.

Aufatmen beim Drittligisten MSV Duisburg: Im Rahmen des Nachlizenzierungsverfahrens konnte der finanziell angeschlagene Traditionsverein alle Vorgaben erfüllen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der „Zebras“. „Das ist für den MSV ein wichtiges und gutes Zeichen“, betont Geschäftsführer Bernd Maas.

Die Lizenzunterlagen für die neue Spielzeit 2015/16 müssen Anfang März 2015 abgegeben werden. Maas: „Wir werden den eingeschlagenen Weg der Konsolidierung konsequent weiter umsetzen und gemeinsam mit unseren Partnern daran arbeiten, dass der DFB uns auch dann wieder positiv bewerten wird.“

Das könnte Sie interessieren:

Türkgücü München: Marco Kehl-Gomez meldet sich zurück

Rot-Weiss Essens Ex-Kapitän hat Wadenbein-Verletzung überstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.