Startseite / Fußball / 3. Liga / Arminia-Torjäger Klos: „Aus Fehlern gelernt“

Arminia-Torjäger Klos: „Aus Fehlern gelernt“

Mit 23 Treffern bester Torschütze der 3. Liga.

Keiner traf in der abgelaufenen Saison der 3. Liga häufiger als er: Mit 23 Toren hatte Fabian Klos entscheidenden Anteil am Aufstieg seines Klubs Arminia Bielefeld in die 2. Bundesliga. Der 27-jährige Stürmer, im Sommer 2011 vom VfL Wolfsburg II zu den Ostwestfalen gewechselt, holte damit schon zum zweiten Mal die Torjägerkanone in der 3. Liga. In der Saison 2012/2013 lag er mit 20 Treffern für Bielefeld an der Spitze. Auch damals stieg der Traditionsklub auf, allerdings nur ein Jahr später direkt wieder ab.

mehr lesen Sie auf dfb.de

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.