Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Pierre De Wit fällt erneut aus

MSV Duisburg: Pierre De Wit fällt erneut aus

Mittelfeldspieler verpasst Vorbereitung wegen Leistenoperation.

Zweitligist MSV Duisburg muss vorerst auf Pierre De Wit verzichten. Der 27-Jährige wird am 1. Juli wegen Schmerzen an der Leiste erneut operiert. Damit wird er voraussichtlich die komplette Vorbereitung verpassen. Bereits in der letzten Saison fehlte der Mittelfeldspieler den „Zebras“ beinahe die gesamte Hinrunde. In der Rückserie absolvierte De Wit elf Partien für den MSV.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07 verpasst Sprung auf Platz drei

Nach spätem 1:1 in Sandhausen auswärts aber weiter unbesiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.