Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Erzgebirge Aue holt Ex-Bochumer Tiffert

FC Erzgebirge Aue holt Ex-Bochumer Tiffert

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Mittelfeldspieler landet nach einem Jahr Pause im Erzgebirge.

Der FC Erzgebirge Aue hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Christian Tiffert (Foto) unter Vertrag genommen. Der 33-jährige Mittelfeldspieler hatte zunächst ein Probetraining bei den „Veilchen“ absolviert und unterschrieb jetzt einen Vertrag bis Juni 2017. Tiffert war in seiner bisherigen Laufbahn bereits 225 Mal in der 1. Bundesliga am Ball. Dabei spielte der gebürtige Hallenser für den VfB Stuttgart sowie für die aktuellen Zweitligisten MSV Duisburg, den 1. FC Kaiserslautern und zuletzt bis 2014 für den VfL Bochum. In der letzten Saison war er vereinslos.

 

Das könnte Sie interessieren:

Neues Angebot: VfL Bochum startet eigene Videoplattform

Fans können Spiele nach Schlusspfiff in voller Länge zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.