Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum verpflichtet Peniel Mlapa

Bochum verpflichtet Peniel Mlapa

24-jähriger Angreifer kommt von Borussia Mönchengladbach.

Zweitligist VfL Bochum hat sich die Dienste von Angreifer Peniel Mlapa gesichert. Der 24-Jährige wechselt vom Bundesligisten und aktuellen Champions League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach zum Revierklub und unterschreibt einen Kontrakt bis Juni 2017. In der letzten Saison war Mlapa an den Bochumer Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Dort absolvierte er 24 Partien und markierte drei Treffer. Insgesamt kann der ehemalige U 21-Nationalspieler bereits auf 79 Bundesliga-Spiele und 47 Einsätze im Unterhaus zurückblicken. 2010 erhielt Mlapa die Fritz-Walter-Medaille in Gold als bester U 19-Spieler Deutschlands.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf verliert bei Adam Bodzeks Jubiläum

Ganz spätes 0:1 im Heimspiel gegen 1. FC Heidenheim 1846.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.