Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn nimmt Hauke Wahl unter Vertrag

Paderborn nimmt Hauke Wahl unter Vertrag

21-jähriger Abwehrspieler kommt vom Drittligisten Holstein Kiel.

Zweitligist SC Paderborn 07 hat einen Nachfolger für den nach England gewechselten Uwe Hünemeier verpflichtet. Hauke Wahl wechselt mit sofortiger Wirkung vom Drittligisten MSV Duisburg zum SCP. Der 21-jährige Innenverteidiger erhält beim Bundesliga-Absteiger aus Ostwestfalen einen Drei-Jahres-Vertrag. Beim 0:1 in Kaiserslautern, der dritten Niederlage im vierten Saisonspiel, kam der Neuzugang allerdings noch nicht zum Einsatz.

Während seiner Jugend hatte Hauke Wahl die Nachwuchsabteilung des Kieler Ligakonkurrenten SG Dynamo Dresden durchlaufen, bevor er im Januar 2012 in die A-Jugend der Kieler „Störche“ wechselte.

Dass Kiel nach dem Abgang noch einmal kurzfristig auf dem Transfermarkt reagiert, schloss der Sportliche Leiter Ralf Heskamp aus: „Wir haben Vertrauen in unsere Spieler. Sie können die Lücke kompensieren.“

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.