Startseite / Fußball / 3. Liga / Kiel erst im Stau – dann ohne Punkte

Kiel erst im Stau – dann ohne Punkte

3. Liga: Verspäteter  Beginn bei Preußen gegen Holstein.

Mit einer Verspätung von rund 15 Minuren begann heute die Drittliga-Partie zwischen Preußen Münster und Holstein Kiel (2:0). Bei der Anreise standen die Norddeutschen im Stau. Marco Pischorn und Marcel Reichwein trafen für die Preußen.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Drittliga-Debüt für Torhüter Elias Bördner

Moritz Nicolas fehlte beim 1:1 gegen Zwickau aus privaten Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.