Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Roman Neustädter wieder eine Option

Schalke 04: Roman Neustädter wieder eine Option

27-jähriger Defensivspieler hat seine Viruserkrankung auskuriert.

Beim Bundesligisten FC Schalke 04 ist Defensivspieler Roman Neustädter für das Top-Spiel gegen den Spitzenreiter FC Bayern München am Samstag ab 18.30 Uhr wieder eine Option. Der 27-Jährige fehlte zuletzt wegen einer Viruserkrankung.

Ersatztorhüter Michael Gspurning dagegen zog sich im Training eine Verletzung am linken Knie zu und musste die Einheit abbrechen. Am Samstag soll der 34-jährige Österreicher aber wieder im Kader stehen.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Mark Zimmermann verlässt U 21 nach vier Jahren

Trainer und Verein haben sich auf Ende der Zusammenarbeit geeinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.