Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalker Jungs prima: Drei Tore gegen Österreich

Schalker Jungs prima: Drei Tore gegen Österreich

Meyer, Goretzka und Sané treffen für deutsche U 21.

Das ist ein Pfund, mit dem der FC Schalke 04 wuchern kann. Gleich drei Schalker Tore gab es beim 4:2-Sieg der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Österreich. Max Meyer, Leon Goretzka und Leroy Sané (Foto) trafen für die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch, die in diesem Qualifikationsspiel für die U 21-Europameisterschaft ihre Führung in der Vorrundengruppe auf drei Punkte ausbaute. Außerdem traf Davie Selke von RB Leipzig.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.