Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln verlängert vorzeitig mit Trainer Peter Stöger

Köln verlängert vorzeitig mit Trainer Peter Stöger

Der 49-jährige Österreicher unterschreibt bis 2020.

Jetzt ist es offiziell: Bundesligist 1. FC Köln hat den ursprünglich bis 2017 laufenden Kontrakt mit Trainer Peter Stöger (Foto) vorzeitig bis Juni 2020 verlängert. Auch der Vertrag von Co-Trainer Manfred Schmid ist jetzt bis 2020 gültig. „Mit Peter Stöger haben wir den optimalen Trainer für den FC – davon sind wir überzeugt. Wir arbeiten gut und erfolgreich zusammen. Das wollen wir mit Peter und seinem Trainerteam fortsetzen“, so FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

„Es passt alles. Deshalb musste ich nicht lange nachdenken. Ich fühle mich ausgesprochen wohl in einem hervorragenden Verein und in einer großartigen Stadt. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Vorstand beim FC und mit unserer Mannschaft. Gemeinsam wollen wir den eingeschlagenen Weg möglichst erfolgreich fortsetzen.“, sagt Stöger.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Angreifer Lucas Alario

28-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.