Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Gündogan hat die Grippe auskuriert

BVB: Gündogan hat die Grippe auskuriert

Nationalspieler ist in der Partie bei Hertha BSC wieder dabei.
Aufatmen beim Bundesligisten Borussia Dortmund: Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan (Foto) ist für die Partie bei Hertha BSC am Samstag ab 15.30 Uhr wieder fit. Der deutsche Nationalspieler hat seine Grippe auskuriert, trainiert bereits wieder mit der Mannschaft. Auch Mittelfeldakteur Nuri Sahin (Trainingsrückstand nach Sehnenreizung) absolvierte jetzt die komplette Einheit mit dem Team. Der 27-jährige türkische Nationalspieler könnte in rund drei Wochen wieder zum Kader gehören. In der laufenden Saison kam Sahin noch zu keinem Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Angreifer Lucas Alario

28-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.