Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen mit gelungener Generalprobe

SGS Essen mit gelungener Generalprobe

Am nächsten Sonntag startet die Restrunde beim SC Sand.

Am Sonntag, 14. Februar, ab 14 Uhr startet die SGS Essen in der Frauen-Bundesliga mit der Partie beim SC Sand in die Restrunde. Die Generalprobe gegen den Zweitligisten FSV Gütersloh in der Tönnies-Arena in Rheda-Wiedenbrück ist gelungen. 3:0 siegte die Mannschaft von SGS-Trainer Markus Högner (Foto). Linda Dallmann, Charline Hartmann und Lea Schüller waren für die Treffer verantwortlich.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verlängert mit Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud

25-Jähriger bleibt den Schwarz-Gelben bis 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.