Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Torjäger Königs fehlt in Mainz

Fortuna Köln: Torjäger Königs fehlt in Mainz

26-jähriger Angreifer der Domstädter ist gelbrotgesperrt.
Drittligist SC Fortuna Köln kann in der Begegnung bei der U 23 des FSV Mainz 05 am Samstag ab 14 Uhr nicht auf Torjäger Marco Königs (Foto) zurückgreifen. Der Angreifer der Rheinländer musste beim 1:3 gegen den FC Rot-Weiß Erfurt vorzeitig unter die Dusche, wurde wegen Foulspiels mit „Gelb-Rot“ vom Platz gestellt.

Die Fortuna rangiert nach drei Niederlagen in Folge auf Platz zwölf, befindet sich weiterhin in Abstiegsgefahr. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt fünf Zähler.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist KFC Uerdingen 05 findet neuen Getränke-Partner

Mineralwasser-Hersteller unterstützt Krefelder beim Trainings- und Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.