Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach verpflichtet Top-Talent László Bénes

Gladbach verpflichtet Top-Talent László Bénes

S04 leiht Platte erneut aus – Weitere Transfers in der MSPW-Übersicht.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den slowakischen Junioren-Nationalspieler László Bénes von MSK Zilina verpflichtet. Der 18-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Fünfjahresvertrag (bis Juni 2021) bei den „Fohlen“.

„Wir freuen uns sehr, dass László sich für Borussia entschieden hat. Er ist ein großes Talent, das wir schon seit längerer Zeit beobachtet haben“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „László ist ein Linksfuß, der sowohl im zentralen Mittelfeld als auch auf der Außenbahn spielen kann. Obwohl er erst 18 Jahre alt ist, hat er schon eine komplette Saison im Seniorenbereich und als damals 17-Jährger bereits acht Spiele in der UEFA Europa League-Qualifikation absolviert. Er ist ein Spieler mit einer vielversprechenden Perspektive, der bei uns den nächsten Schritt machen soll.“


Weitere Transfers vom Freitag in der Übersicht:

Felix Platte vom Bundesligisten FC Schalke 04 spielt auch in der kommenden Saison für den Ligakonkurrenten SV Darmstadt 98. Die Ausleihe des 20-jährigen Angreifers wurde um ein Jahr verlängert.

Angreifer Joy-Lance Mickels (22) wechselt innerhalb der Regionalliga West von der U 23 des FC Schalke 04 zu Alemannia Aachen.

René Klingenburg (22) verlässt den West-Regionalligisten Viktoria Köln. Der Offensivspieler, der früher auch in der Jugend des FC Schalke 04 am Ball war, wechselt in die zweite australische Liga zum Sydney Olympic FC.

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.