Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid will noch fünf Spieler verpflichten

Wattenscheid will noch fünf Spieler verpflichten

Vor allem defensiv ist laut Trainer Farat Toku Bedarf.
Bis die Saison Ende Juli losgeht, will Farat Toku, Cheftrainer des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09, im Idealfall noch fünf neue Spieler begrüßen. „Vor allem defensiv besteht Bedarf“, sagt der SGW-Trainer, der mit der jüngsten Verpflichtung von Offensivspieler Fabio Manuel Dias (23/Viktoria Köln) nach eigener Aussage einen Coup landen konnte.

„Fabio hat enormes Tempo, ist im Eins-gegen-Eins sehr stark. Er hätte auch zu anderen Vereinen wechseln können, wollte aber unbedingt zu uns, um sich in Wattenscheid weiterzuentwickeln“, freut sich Toku über den bereits achten Zugang.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Saison für Christopher Schorch beendet

32-jähriger Innenverteidiger musste sich einer Knie-Operation unterziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.