Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Trainer Verbeek muss improvisieren

VfL Bochum: Trainer Verbeek muss improvisieren

Abwehrspieler Stefano Celozzi und Tim Hoogland angeschlagen.

Gertjan Verbeek (Foto), Trainer beim Zweitligisten VfL Bochum, muss voraussichtlich für das Auswärtsspiel am Freitag (18.30 Uhr) beim Aufsteiger Würzburger Kickers seine Abwehr umbauen. Der Einsatz von Stefano Celozzi, der sich im Testspiel gegen den 1. FC Köln (4:3) einen Muskelfaserriss zugezogen hatte, ist fraglich. Tim Hoogland konnte zuletzt wegen eines Infekts ebenfalls nicht am Training teilnehmen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Wiedersehen für Felix Platte am Böllenfalltor

Angreifer trifft am Sonntag beim SV Darmstadt 98 auf früheren Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.