Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Gladbacher U 23 verlängert mit Thomas Kraus

Gladbacher U 23 verlängert mit Thomas Kraus

29-jähriger Offensivspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 2019.


Thomas Kraus bleibt dem West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach U 23 auch über das Saisonende hinaus erhalten. Der Vertrag mit dem 29-jährigen Offensivspieler wurde um zwei Jahre bis 2019 verlängert. „Thomas ist ein wichtiger und äußerst erfahrener Spieler, der für das Gefüge unserer jungen Mannschaft von enormer Bedeutung ist und der seine Aufgaben als älterer Spieler hervorragend erfüllt“, sagt Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus.

Der gebürtige Bamberger Kraus, der im Sommer 2015 vom Drittligisten SC Fortuna Köln zur Borussia gekommen war, ist Stammspieler beim aktuellen Tabellenführer der Regionalliga West und mit neun Trefferrn sowie vier Torvorlagen bei 20 Einsätzen derzeit zweitbester Scorer der Mannschaft von Trainer Arie van Lent. „Ich bin sehr froh, dass Thomas bei uns bleibt“, so Ex-Profi vant Lent (Foto). „Er ist absoluter Leistungsträger und mit seiner Einstellung und Berufsauffassung ein absolutes Vorbild für die jüngeren Spieler.“

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Preußen Münster hält Anschluss an RWE

Nicolai Remberg und Henok Teklab treffen für „Adlerträger“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.