Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / EM-Teilnehmer Lukas Hinterseer wechselt zum VfL Bochum

EM-Teilnehmer Lukas Hinterseer wechselt zum VfL Bochum

Österreichischer Nationalspieler kommt vom FC Ingolstadt 04.
Zweitligist VfL Bochum hat sich die Dienste von Angreifer Lukas Hinterseer gesichert. Der 26-jährige Torjäger kommt ablösefrei vom Bundesliga-Absteiger und künftigen Ligakonkurrenten FC Ingolstadt 04. Beim VfL unterschreibt der österreichische Nationalspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

In seinen drei Jahren beim FC Ingolstadt 04 absolvierte Hinterseer 91 Partien, 56 davon in der Bundesliga. In der vergangenen Spielzeit gelangen dem 1,92 Meter großen Mittelstürmer drei Tore bei 28 Einsätzen.

Zu den größten Erfolgen seiner Fußballerkarriere gehören die Zweitligameisterschaft mit dem FC Ingolstadt 04 (2014/2015) und der Titelgewinn in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse mit dem FC Wacker Innsbruck (2009/2010). Außerdem nahm Hinterseer mit der A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes an der Europameisterschaft 2016 in Frankreich teil. Unter anderem traf die Alpenrepublik dort auf den späteren Europameister Portugal (0:0).

VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter freut sich über „einen gestandenen Angreifer, der über internationale Erfahrung verfügt und den deutschen Fußball, auch in der 2. Bundesliga, kennt. Lukas Hinterseer ist körperlich robust, dabei schnell und im Angriff variabel einsetzbar. Damit passt er ideal in unser Anforderungsprofil.“

Lukas Hinterseer stammt aus einer Skifahrerfamilie. Sein Großvater Ernst wurde 1960 in Squaw Valley (USA) Olympiasieger und Weltmeister im Slalom, sein Vater Guido war Junioren-Weltmeister in der Kombination und dreimaliger Österreichischer Meister, sein Onkel Hansi gewann sechs Weltcuprennen und bei der Alpin-WM 1974 in St. Moritz die Silbermedaille im Riesenslalom. Berühmt wurde Hansi Hinterseer später auch als Schlagersänger, Schauspieler und Moderator.

Das könnte Sie interessieren:

„Der Kämpfer“: Ex-Profi Dietmar Schacht jetzt runde 60 Jahre

Gebürtiger Duisburger feiert Geburtstag in der Schalker Veltins-Arena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.