Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE-Ehrenmitglied Rehhagel feiert Geburtstag

RWE-Ehrenmitglied Rehhagel feiert Geburtstag

Trainerlegende aus Essen jetzt 79 Jahre – Karrierestart bei TuS Helene.


Am Mittwoch wurde eine Essener Fußball-Ikone 79 Jahre. Gemeint ist der ehemalige Bundesliga-Spieler und -Trainer Otto Rehhagel (Foto). Mit dem SV Werder Bremen und dem 1. FC Kaiserslautern wurde Rehhagel als Trainer insgesamt dreimal Deutscher Meister, gewann mit Bremen außerdem 1991 und 1994 den DFB-Pokal sowie 1992 den Europapokal der Pokalsieger. Sein größter Erfolg war jedoch der Gewinn der Europameisterschaft 2004 mit der Nationalmannschaft Griechenlands, die „Rehhakles“ von 2001 bis 2010 betreute.

Seine aktive Karriere startete Otto Rehhagel einst bei TuS Helene Altenessen, landete über die Stationen Rot-Weiss Essen und Hertha BSC später beim 1. FC Kaiserslautern, für den der Verteidiger insgesamt sechs Jahre auflief.

Von den RWE-Fans wurde er 2007 in die „Mannschaft des Jahrhunderts“ gewählt. 2015 wurde Otto Rehhagel, der mit Ehefrau Beate schon seit einigen Jahren wieder in Essen wohnt, zum Ehrenmitglied des Traditionsvereins von der Hafenstraße ernannt.

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Nachholspiel gegen SV Straelen terminiert

Partie findet am 9. Dezember um 19.30 Uhr an der Hafenstraße statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.