Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen will Aufsteiger Uerdingen überholen

RW Oberhausen will Aufsteiger Uerdingen überholen

Duell der Titelanwärter am Sonntag ab 13.45 Uhr live im Free-TV.


In der Spitzenpartie des 12. Spieltages der Regionalliga West stehen sich am Sonntag ab 13.45 Uhr der drittplatzierte SC Rot-Weiß Oberhausen und Tabellenführer KFC Uerdingen 05 gegenüber. Der TV-Sender „Sport1“ überträgt die Partie live im Free-TV.

Mit einem Sieg kann RWO (19 Punkte) den ambitionierten Liganeuling aus Uerdingen (20 Zähler) überholen. Dafür muss Oberhausen aber zwei Serien des KFC beenden. Uerdingen ist seit neun Begegnungen unbesiegt. Außerdem beeindruckend: Der Aufsteiger hat seit fast 400 Minuten kein Gegentor kassiert. Das letzte Mal musste Torwart René Vollath (Foto/rechts) vor fünf Spielen beim 1:1 gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach hinter sich greifen.

Das könnte Sie interessieren:

Gegen Wiedenbrück: SC Preußen Münster läuft mit Sondertrikot auf

Letztes Heimspiel 2022 läuft unter Motto „Schwarz-Weiß-Grün ist bunt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.