Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Auch Pokalheld Sven Michel verlängert

SC Paderborn 07: Auch Pokalheld Sven Michel verlängert

Torjäger bleibt bis zum 30. Juni 2021 beim Drittliga-Spitzenreiter.


Einen weiteren Leistungsträger hat Drittliga-Tabellenführer SC Paderborn 07 für eine langfristige Zusammenarbeit gewonnen. Nach Mittelfeldspieler Robin Krauße (bis 2021) und Innenverteidiger Sebastian Schonlau (bis 2020) verlängerte auch Offensivspieler Sven Michel (Foto) seinen Vertrag. Der Linksfuß bleibt für weitere drei Jahre (bis zum 30. Juni 2021) in Paderborn.

Von den Sportfreunden Siegen (bis Dezember 2012) kam Michel über die Stationen bei Borussia Mönchengladbach (bis Juni 2013) und beim FC Energie Cottbus (bis Juni 2016) an die Pader. Bislang absolvierte er im SCP-Trikot 39 Meisterschaftsspiele, in denen 15 Tore erzielte und weitere sieben Treffer vorbereitete. Besonders in dieser Saison startete der Angreifer voll durch: Mit zehn Treffern und sechs Torvorbereitungen liegt er in der 3. Liga ganz vorne. Auch beim Pokalerfolg am Dienstag gegen den Zweitligisten VfL Bochum (2:0) markierte Michel den wichtigen Führungstreffer.

„Sven ist mit seiner Dynamik, seiner Zweikampfstärke und seiner Abschlusssicherheit ein unverzichtbarer Teil unserer Offensive. Er befindet sich in einer sehr guten Verfassung und wird uns auch in Zukunft viel Freude bereiten“, sagt Sport-Chef Markus Krösche.

Auch Chef-Trainer Steffen Baumgart schätzt die Vorzüge des schnellen Offensivspielers sehr: „Seitdem Sven als zweiter Stürmer in der vordersten Reihe agiert, kann er seine Qualitäten im Team noch besser einbringen. Er ist ein vorbildlicher Mannschaftsspieler und geht auch in schwierigeren Phasen innerhalb eines Spiels immer voran.“

Das könnte Sie interessieren:

Perfekt: FC Schalke 04 bindet Amine Harit bis 2024

Vertrag des Offensivspielers vorzeitig um drei Jahre verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.