Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Trainingslager im sonnigen Süden?

Rot-Weiss Essen: Trainingslager im sonnigen Süden?

Traditionsverein prüft mögliche Optionen für Januar/Februar.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen denkt darüber nach, während der Winterpause (bis Mitte Februar 2018) ein Trainingslager im sonnigen Süden zu beziehen. „Wir prüfen gerade, ob das machbar ist“, sagte der neue RWE-Cheftrainer Argirios Giannikis (Foto) während einer Pressekonferenz. Auf ein mögliches Ziel wollte sich der 37-jährige Fußballlehrer dabei nicht festlegen: „Es gibt sicher mehrere Optionen.“

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen verpflichtet Elvin Kovac

23-jähriger Schlussmann war zuletzt für Tasmania Berlin am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.