Startseite / Fußball / Steinbach verlängert mit Ex-Aachener Nico Herzig

Steinbach verlängert mit Ex-Aachener Nico Herzig

Kapitän unterschrieb beim TSV neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2019.
Nach Cheftrainer Matthias Mink hat auch Kapitän Nico Herzig (Foto) seinen Vertrag beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach über die laufende Saison hinaus verlängert. Er unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2019. „Meine Familie und ich fühlen uns wohl in Steinbach. Der Verein ist uns ans Herz gewachsen. Außerdem ist der TSV ein ambitionierter Klub, der noch einiges erreichen möchte“; so der 33-jährige Routinier.

Herzig ist ehemaliger Bundesligaprofi. Für Alemannia Aachen und Arminia Bielefeld kam er im Oberhaus zu 46 Einsätzen. Für Steinbach spielt Herzig seit 2016. „Mit Nico verlängert ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft. Als Kapitän war und ist er Vorbild auf und außerhalb des Platzes. Wenn er körperlich weiterhin in einer so guten Verfassung bleibt, wird er auch in der kommenden Saison ein ganz wichtiger Spieler sein“, sagt TSV-Trainer Matthias Mink.

Das könnte Sie interessieren:

U 17-Bundesliga: Borussia Dortmund sammelt neue Kräfte

U 16-Nationalspieler Tekin Gencoglu in bestechender Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.