Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Marc Wilmots jetzt runde 50 Jahre

Schalke 04: Marc Wilmots jetzt runde 50 Jahre

„Willi, das Kampfschwein“ feierte am Freitag Geburtstag.
Marc Wilmots (Foto), ehemaliger Profi des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, feierte am Freitag (22. Februar) seinen 50. Geburtstag. Der Offensivspieler, der von den Fans liebevoll „Willi das Kampfschwein“ gerufen wurde, bleibt als „Eurofighter“ auf Schalke unvergessen. Der UEFA-Pokalsieg 1997 im Finale gegen Inter Mailand (4:1 im Elfmeterschießen) ist bis heute der größte Erfolg in der Schalker Vereinsgeschichte. Wilmots verwandelte den entscheidenden Elfmeter. 2002 wurde der Belgier mit den „Knappen“ auch noch DFB-Pokalsieger.

Wilmots, vor wenigen Tagen noch bei der Gedenkfeier für den verstorbenen Manager Rudi Assauer in Gelsenkirchen vor Ort, absolvierte insgesamt 178 Spiele (38 Tore) für die „Königsblauen“. In der Saison 2003/2004 stand Wilmots auch für acht Spiele als Interimstrainer bei Schalke 04 an der Seitenlinie. Später betreute er die Nationalmannschaften seines Heimatlandes Belgien und der Elfenbeinküste.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: FC Groningen kommt an die Hafenstraße

Titz-Team bereitet sich am 3. Januar auf die Restrunde vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.