Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: André Pawlak wird Co-Trainer von Achim Beierlorzer

1. FC Köln: André Pawlak wird Co-Trainer von Achim Beierlorzer

48-Jähriger hatte die Mannschaft interimsweise im Saisonfinale betreut.
Neue Aufgabe für André Pawlak, der den 1. FC Köln als Interimstrainer in den letzten drei Spielen betreut und den Wiederaufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht hatte. Der 48-Jährige wird dem neuen Trainer Achim Beierlorzer (vom SSV Jahn Regensburg verpflichtet) assistieren. Neben dem ehemaligen Kölner U 21-Coach wird auch Manfred Schmid, der Pawlak bei den Profis unterstützt hatte, dem Trainerteam angehören.

„Ich freue mich, mit André und Manni die Mannschaft zu trainieren – weil ich von ihnen menschlich überzeugt bin, nachdem wir uns kennengelernt haben“, so Achim Beierlorzer. „Meine Co-Trainer sind keine Hütchenaufsteller. Sie müssen denken und analysieren wie Cheftrainer. Dann gibt es einen guten Austausch.“

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Florian Zeutschler wird neuer Geschäftsführer

Nachfolger von Philipp Symanzik tritt sein neues Amt zum 1. Juli an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.