Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Verl: DFB-Pokal-Tickets gegen Holstein Kiel werden knapp

SC Verl: DFB-Pokal-Tickets gegen Holstein Kiel werden knapp

Nur noch etwa 150 Karten für Partie am 30. Oktober verfügbar.
Für das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem West-Regionalligisten SC Verl und dem Zweitligisten Holstein Kiel (Mittwoch, 30. Oktober, 18.30 Uhr) werden die Karten knapp. Nur noch etwa 150 Stehplatztickets sind für die Partie verfügbar, so dass die Ostwestfalen mit einer erneut ausverkauften „Sportclub Arena“ an der Poststraße rechnen können.

Bereits bei der Sensation in der ersten Runde (2:1 gegen den Bundesligisten FC Augsburg) waren sämtliche 5.000 Eintrittskarten verkauft worden. Die verbliebenen Tickets für die Kiel-Spiel können derzeit noch über die Geschäftsstelle des SC Verl oder den offiziellen Ticketshop erworben werden.

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Aufsichtsrat des Bonner SC setzt auf Kontinuität

Vorstand um Prof. Dirk Mazurkiewicz für vier Jahre im Amt bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.