Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Linksverteidiger Wendell droht Pause

Bayer 04 Leverkusen: Linksverteidiger Wendell droht Pause

Bei 0:3 in Frankfurt mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt.

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen bangt nach dem herben 0:3 bei Eintracht Frankfurt, mit dem die „Werkself“ den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze verpasst hatte, um den Einsatz von Linksverteidiger Wendell (Foto). Der 26-jährige Brasilianer fasste sich in der zweiten Halbzeit an den hinteren linken Oberschenkel und musste verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kam Kapitän Lars Bender zum Einsatz.

Ob Wendell am Dienstag, 18.55 Uhr, in der Champions League bei Atletico Madrid wieder einsatzbereit ist, steht noch nicht fest. In der Bundesliga geht es für Bayer 04 am Samstag, 26. Oktober, 18.30 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen weiter.

Das könnte Sie interessieren:

Dortmunds Sebastian Kehl fordert: „Müssen gierig bleiben“

Haaland sorgt bei 3:0 gegen Brügge für besondere Marken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.