Startseite / Fußball / Ex-Gladbacher Marcell Jansen hat nichts verlernt

Ex-Gladbacher Marcell Jansen hat nichts verlernt

34-Jähriger glänzt als „Torjäger“ in der Oberliga Hamburg.
Ex-Nationalspieler Marcell Jansen (Foto), Präsident des Hamburger SV, hat in der Oberliga Hamburg einmal mehr unter Beweis gestellt, dass er nach seinen 45 Länderspielen sowie 242 Bundesligapartien (25 Tore und 25 Vorlagen für Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München und den HSV) nichts verlernt hat. Der 34-Jährige trug sich für die dritte Mannschaft des Hamburger SV bereits zum siebten Mal in dieser Spielzeit in die Torschützenliste ein.

Nach seinen insgesamt 917 Einsatzminuten stehen außerdem vier Torvorlagen zu Buche. Die zweite Niederlage aus den vergangenen sechs Partien (zwölf Punkte) konnte Jansen gegen Aufstiegsanwärter FC Teutonia Ottensen (2:3) aber auch nicht verhindern. Die Gesamtausbeute von 26 Punkten aus 17 Spielen bedeuten für den Aufsteiger HSV III den siebten Platz.

Alle Oberliga-News von MSPW auf FUSSBALL.DE.

Foto-Quelle: Marcell Jansen/Facebook

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: U 19-Spieler Bajrush Osmani zum Lüneburger SK

18-Jähriger durchlief auch den Nachwuchs von S04 und VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.