Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Matija Nastasic erneut angeschlagen

FC Schalke 04: Matija Nastasic erneut angeschlagen

Innenverteidiger hat mit Problemen in der Kniekehle zu kämpfen.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 bangt vor der Partie am Samstag, 18.30 Uhr, bei Bayer 04 Leverkusen um den Einsatz von Innenverteidiger Matija Nastasic (Foto). Der 26-jährige Serbe, der sich erst Ende November nach überstandener Achillessehnenverletzung zurückgemeldet hatte, hat nun mit Problemen in der Kniekehle zu kämpfen und konnte deshalb zuletzt nur individuell trainieren.

Da Salif Sané (Knieverletzung) und Benjamin Stambouli (Fußverletzung) ohnehin noch ausfallen, hat S04-Trainer David Wagner aktuell mit Ozan Kabak nur einen gelernten Innenverteidiger aus dem Profi-Kader zur Verfügung. Aus der U 23 könnte erneut Timo Becker aushelfen, der beim 2:1 gegen den 1. FC Union Berlin als Einwechselspieler sein Bundesliga-Debüt gefeiert hatte.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 holt Fitness-Experten Andreas Schlumberger

Sportwissenschaftler war zuletzt für Borussia Mönchengladbach tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.